Zum Inhalt wechseln


Foto

Update Blitzerbilder Hp


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
430 Antworten in diesem Thema

#101 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 01 Juli 2013 - 20:42

Die Meisten bekommen die Messungen allgemein nicht mit oder wenn doch, dann wird häufig stark gebremst obwohl man bereits unter der zHv fährt.
  • extexiamada und CurtisSr gefällt das
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#102 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 01 Juli 2013 - 23:17

Da erzähl ich doch immer gern die Geschichte von der Messung auf der A4 Ri. Frankfurt am Kreuz Chemnitz. Dort gilt :130:. Ein VT durchfuhr den Messbereich der Eso mit 114 km/h, warf den Anker und malte über 18 Meter schwarze Striche auf der Bahn. :wand:

#103 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 02 Juli 2013 - 04:36

Gestern waren wieder die Märchenerzähler unterwegs. Dazu später mehr in einem neuen Thema.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#104 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 14 Juli 2013 - 18:26

Neue Bilder

diesmal wieder ein paar Archivserien
  • Thüringen, Dornburg - Jenaer Straße (Mitte 2003)
  • Sachsen-Anhalt, Halle - An der Magistrale (03.06.2004)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Bundesstraßen - zwischen Gleina und Steigra (01.10.2004)
  • Sachsen, Leipzig - Permoser Straße (20.06.2005)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 321 zwischen Schwerin und Crivitz (22.07.2005)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Autobahnen - BAB 9 zwischen Naumburg und Weißenfels (04.08.2005)
  • Thüringen, außerorts Sonstiges - zwischen Hainchen und Gösen (09.08.2005)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Autobahnen - BAB 9 zwischen Naumburg und Weißenfels (Abstandsmessung mit anschließender Anhaltekontrolle) (15.09.2005)
  • Sachsen-Anhalt, Wethau - Hauptstraße (28.09.2005)

Den Link zu den Serien wie immer in der Signatur.

Viel Spass beim Betrachten.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#105 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 15 Juli 2013 - 02:59

Die sind ja beinahe schon historisch...... :B):

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#106 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 15 Juli 2013 - 04:39

Jep, man merkt es auch an der "Qualität" der alten Kamera. Und vor allem wie schnell die Zeit vergeht und das man Alt wird.

Sobald man etwas vom Bild wegschneidet, um die Situation besser darzustellen, wird es grauenhaft pixlig. Ist halt Digitalkamera mit Stand 1999.
Aber die letzten Serien sind dann schon mit der neuen Kamera und das merkt man auch.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#107 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 15 Juli 2013 - 19:00

Schöne Bilder. Ich könnte auf Deiner Seite Stunden verbringen... ;)

Btw.: Meine Homepage geht seit paar Tagen auch wieder. Ergo, neue Bilder. ;)

#108 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 15 Juli 2013 - 20:29

Schöne Bilder. Ich könnte auf Deiner Seite Stunden verbringen... ;)

Danke, sie kostet mich aber auch Stunden. Sind ja nicht nur die Radarbilder und als Einzelperson wird es immer unübersichtlicher.
Sind derzeit ohne die Radarbilder und Kirschfestbilder derzeit schon mehr als 1.000 Seiten und das alles ohne weitere Programierkenntnisse, sondern nur durch selber lesen und ausprobieren.

Seit dem Beginn 2000 sind da bestimmt schon mehrere tausend Stunden zusammengekommen. Und da ist die Zeit der Bilderbeschaffung noch nicht einmal dabei.

Allein innerhalb von vier Tagen Ende Juni habe ich rund 6.000 !!! Bilder aufgenommen, von denen 2.360 hier gelandet sind.
http://Kirschfest.Stadt-Naumburg.de

Dazu muss man sagen, diese Bilder sind völlig unbearbeitet was den Bildausschnitt und die Beleuchtung betrifft.

Interressant sind vor allem die Umzugsbilder und das Kinderkirschfest.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#109 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 15 Juli 2013 - 22:06

Ja, ich weiss. Ich habe zwar "nur" diese eine Seite, aber macht auch genügend Arbeit. Bilder erstmal aufn PC ziehen, aussortieren, eventuell sortieren, ewiges bearbeiten, hochladen, Text schreiben, in die Homepage einbinden usw... Kostet alles Zeit. Und natürlich muss man die Bilder erstmal alle aufnehmen, das kostet ja auch Zeit.

Warum tun wir uns das eigentlich freiwillig an? :D

#110 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 16 Juli 2013 - 04:35

Um das Messpersonal zu ärgern. :rofl:

Ne, irgendwie ist es halt interessant. Andere sammeln Streichhölzer, Briefmarken oder Bierdeckel. Wir sammeln halt die Bilder darüber.

Als zweiten Grund steht für mich die Aufklärung. Dies gilt sowohl in Bezug auf die Darstellung von Gefahren als auch in Bezug auf die Arbeitsweise der Behörden und dem Sinn und Zweck der Messung an der jeweiligen Stelle.

Zugleich gehe ich in bestimmten Fällen bewusst oder unbewusst weiter und versuche manche Sachen zu ändern. So erfolgte aufgrund meiner Bilder das Verbot der Tarnung von Messgeräten in Thüringen (Polizei) oder ich suchte die Öffentlichkeit bei den rechtswidrigen Kennzeichenüberwachungen in Mecklenburg-Vorpommern.
Anderes führt dagegen in eine Sackgasse wie der Versuch der Aufklärung in den Altkreisen MV und Schwerin oder in Bezug auf die öffentliche Bekanntmachung bei ausländischen Aufenthalt.

PS: Neben den Bildern der Radarfotos gibt es ja noch ein Inetangebot über die Stadt (http://www.Stadt-Naumburg.de), welches viel mehr Zeit in Anspruch nimmt. Das hatte ich eigentlich mit den ganzen Stunden gemeint. Dort findet man halt (fast) alles was man über eine Stadt wissen muss.

Bearbeitet von Gast225, 16 Juli 2013 - 04:37.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#111 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 16 Juli 2013 - 09:30

Genau das ist auch für mich interessant und ich möchte darüber aufklären bzw. überhaupt zeigen, wo und wie gemessen wird.

Apropos MeckPomm: Ich finde immernoch, dass man dort die geilsten Messsstellen fotografieren kann. Einerseits fährt dort noch die Tonne herum, andererseits tarnen die oftmals wie die Geier. Da muss ich unbedingt nochmal hin...

Keine Frage, Deine Seite(n) macht/machen viel Arbeit. Wäre mir ehrlich gesagt zu viel, mir reicht schon das bearbeiten und hochladen meiner Bilder...

#112 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 16 Juli 2013 - 14:30

Wenn man hier ständig herumfährt, dann sieht/ahnt man die Messung meist bereits im Voraus, weil sie eben immer gleich abläuft. Selbst wenn sie getarnt sind.

Das nutzt den Urlaubspendlern jedoch nichts, wenn man im Jahr zweimal da lang fährt.

Erst gestern wieder auf der B 96 kurz vor Neubrandenburg auf dem Weg zum Gericht schon aus zwei bis dreihundert Metern die Messung erahnt.

Und dann mal was neues, denn im Anzug habe ich auch noch keine Messstellenbilder gemacht. Gekuckt haben sie schon verwundert, insbesondere die Parkplatzgäste.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#113 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 16 Juli 2013 - 22:56

Ich kann es mir gut vorstellen. :rofl:

Darf man fragen, welchen beruflichen Weg man einschlagen muss, um derart oft quer durch Deutschland zu fahren? Oder, wenn es nichts mit dem Beruf zu tun hat, welchen Grund es dann hat? Ist mal interessehalber...

#114 m3_

m3_

    Mitglied

  • iMember
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 11.432 Beiträge
  • Location:Autobahn

Geschrieben 17 Juli 2013 - 00:08

...im Anzug...

@gast225: Insbesondere sind dann die Messcops sehr gesprächsbereit und offen...
:nolimit:
"Regeln setzen ein, wo die Intelligenz aufhört"

"Die Autobahn ist schließlich nicht für eine Geschwindigkeit von nur 80 oder 100 km/h gemacht", Landesverkehrsminister Otto Ebnet.

"§2, schonmal gehört?" Autobahnpolizistin Patrizia Kaiser zu einem Linksschleicher

#115 HarryB

HarryB

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 21.600 Beiträge
  • Gender:Male
  • Location:Fernost

Geschrieben 17 Juli 2013 - 01:53


...im Anzug...

@gast225: Insbesondere sind dann die Messcops sehr gesprächsbereit und offen...


Diese Erfahrung hast du gemacht, weil du die Messstelle im Schlafanzug fotografiert hast, richtig? :unsure: :wacko:

Smart has the brain - stupid has the balls!

 

Light travels faster than sound. That's why some people from the distance seem bright - until the sound of their speech approaches you......


#116 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 17 Juli 2013 - 04:46

Ich kann es mir gut vorstellen. :rofl:

Darf man fragen, welchen beruflichen Weg man einschlagen muss, um derart oft quer durch Deutschland zu fahren? Oder, wenn es nichts mit dem Beruf zu tun hat, welchen Grund es dann hat? Ist mal interessehalber...

Ich dachte das sei bekannt.

Beruflich wird halt wie im Osten üblich wo anders gearbeitet und die Gerichte sind nun einmal nicht am Arbeitsort, so dass man ben etwas herumfahren muss.
Und nach Hause geht es eben auch ab und zu, so dass unterwegs jede Menge Blitzer stehen. Wenn man die Seite mit einer Karte vergleicht, dann sieht man auch die genutzten Wegstrecken.

Am freien Wochenende ein paar Ausflüge und eben im Urlaub. Überall findet man sie.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#117 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 17 Juli 2013 - 17:31

Ich dachte das sei bekannt.


Möglich, aber nicht bei mir. Wohl zu spät hier ins Forum gestoßen... ;)

Ja, Deine Strecken sind mir schon aufgefallen... ;)

#118 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 04 August 2013 - 15:57

Neue Serien

Da offensichtlich die Unfallgefahr auf der B 96 besonders hoch ist, hat es in den letzten drei Monaten da ziemlich oft geblitzt, daher folgt heute und beim nächsten Mal ein Spezial B 96 in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Hier also Teil 1
  • Mecklenburg-Vorpommern, Neubrandenburg - Neustrelitzer Straße (B 96) (25.04.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Neustrelitz und Fürstenberg (02.05.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Fürstenberg und Neustrelitz (28.05.2013)
  • Brandenburg, Nassenheide - Oranienburger Chaussee (B 96) (06.06.2013)
  • Brandenburg, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf (01.07.2013)
Die Blitzerdichte hat natürlich nichts mit den Touristen zu tun, wie man denken mag.

Link zur HP wie immer in der Signatur.


Wenn man bedenkt, das ich nur alle paar Wochen da lang komme, ist dies schon heftig überwacht.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#119 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 04 August 2013 - 18:18

B96, MeckPomm: Das Vitronic im Wald ist schon böse. Bin da auch etliche male lang gefahren und hatte immer im Gefühl, dass an diesem Haus eine Messstelle ist.

Nassenheide: Fast gleiche Stelle wie ich auch habe. Liegt meine Visitenkarte noch in der Mittelablage des Caddys? :whistling:

Zwischen Nassenheide und Teschendorf: Ach ja, das schöne PSS auf der Sackkarre... Hab ich in Teschendorf mal gesehen.

#120 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 04 August 2013 - 20:24

B96, MeckPomm: Das Vitronic im Wald ist schon böse. Bin da auch etliche male lang gefahren und hatte immer im Gefühl, dass an diesem Haus eine Messstelle ist.

In der Gegenrichtung direkt am haus habe ich sie auch schon erwischt.

Da gelten sogar maximal 50 km/h. 70 würden da ebenso langen

http://www.stadt-nau...litz/20094.html
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#121 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 August 2013 - 18:43

Ah ja, die Serie kenn ich...

Weisst Du zufällig welche Privatfirma da mit in der Messung hängt?

#122 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 05 August 2013 - 20:23

Ich habe mir mal während des Zähneputzen dazu Gedanken gemacht aber genau weiß ich es nicht mehr.

Soweit ich dies noch weiß, war es sogar die Polizei. Die Hand würde ich dafür aber nicht ins Feuer legen. Google wirft dazu nichts aus, außer Harnwegsinfktion für HWI.

---------------------
Beim Putzen kam mir in diesem Zusammenhang auch eine lustige Idee.

Man müsste mal ein Klemmbrett und Messgerät nehmen und dann "professionell" die Messstelle ausmessen.
Das wäre bestimmt lustig. Und dabei den Wagen so parken, dass die DashCam alles aufnimmt.

Ist aber nur für Regionen zu empfehlen, die einem nicht kennen.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#123 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 05 August 2013 - 21:07

:D

Achso... Naja klar. Vetro kommt aus Wismar. Das macht zu HWI auch Sinn.

Also ich wäre bei der Vermessung dabei. Dann wäre aber der Westen Deutschlands für mich am besten. MeckPomm sowie Brandenburg kennen mich schon ein paar Leute, Sachsen ja sowieso und in Bayern auch schon ein paar wenige...

#124 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 06 August 2013 - 04:29

:D

Achso... Naja klar. Vetro kommt aus Wismar. Das macht zu HWI auch Sinn.

Ich dachte du meintest die letzte Serie beim Haus.

Die Firma Vetro kann man gut am Kennzeichen erkennen, welches grundsätzlich VE ist.
Die haben auch ziemlich viele Fahrzeuge im EInsatz, wenn ich mir so die verschiedenen Kennzeichen ansehe.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#125 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 06 August 2013 - 10:53

Ja, die meinte ich auch. Kann ja auch sein, dass der Landkreis mit Vetro misst. Aber wenn Du sagst, dass die immer VE haben, wirds wohl doch die Polizei sein. Wobei das mit HWI auch wieder komisch wäre...

Vetro gibts bei uns irgendwie gar nicht... Immer nur NWS und German Radar...

#126 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 06 August 2013 - 14:45

Ob alle Fahrzeuge dieses Kennzeichen haben weiß ich nicht.

Nur hatten die denen ich begegnet bin ein solches Kennzeichen.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#127 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 19 August 2013 - 16:11

Langsam komme ich mir hier in MV verfolgt vor.

Heute wieder mal zu Gericht.

Blitzer 1
http://goo.gl/maps/9aulV (Gegenrichtung; in meiner Fahrtrichtung steht der Stationäre), aber von allen Seiten aus zu sehen)

3 stationäre Blitzer in Neubrandenburg innerhalb von 300 Metern
http://goo.gl/maps/5QWE6
http://goo.gl/maps/D5PWz
http://goo.gl/maps/GnrTy

auf Rückweg ein stationärer
http://goo.gl/maps/IOo7F

im Radio
zwei weitere mobile in NB (Reitbahnweg, Hochstraße)

nächster Blitzer zwische NB und Neddemin
http://goo.gl/maps/EuUX9

Leider mit Dienstwagen unterwegs und keine Kamera dabei.

PS: Die Bilder sind ziemlich alt und irgendwie ist die Straße auch nicht als B 96 ausgewiesen, sondern als L 35.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#128 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 19 August 2013 - 23:10

Schade. Die mobilen Messungen in NB hätten mich sehr interessiert. Obwohl ich ein gut 7 Monate lang ständig etwas nördlicher als NB war, hab ich dort nie jemanden gesehen.

#129 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 20 August 2013 - 04:38

Eine neue Serie aus NB folgt noch irgendwann in den nächsten Monaten. Bilder vom Reitbahnweg habe ich ja schon und an der Hochstraße wird ja regelmäßig gemessen.

Aber irgendwie sind es immer die selben Fahrzeuge. Ein silberner Kombi und ein blauer Hundefänger (beides PSS).
Irgendwann muss ich mir mal einen Tag Zeit/Frei nehmen und auf die Pirsch gehen.

Im übrigen ist man dazu übergegangen, jede Fotosession zu filmen.

VE nutzt dabei einen blauen Fotoapparat, während GR in Rostock auf ein gelbes Smartphone setzt.

Das Radargerät in HRO war am Sonnabend gut versteckt/getarnt. Beim Durchfahren habe ich es nicht gesehen/entdeckt. Erst als ich später zufällig noch einmal dort lang bin, ist es mir dann doch aufgefallen und wurde abgelichtet.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#130 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 20 August 2013 - 08:43

Na das ist ja fast überall so.
Bei uns kommt die NWS auch entweder mit einem silbernen T5 (ES 3.0), silbernen Caddy (XV3 + PSS) oder einem schrottreifen hellblauen Ford Tourneo Connect (2x PSS).
German Radar habe ich bisher nur mit einem silbernen VW Caddy gesehen (µp80, die nicht genutzt wird,+ XV3).
radarrent entweder mit einem silbernen Golf IV mit SpeedoPhot oder einem blauen Caddy mit der Tonne.
Die GKVS meist mit einem blauen Caddy mit XV3. Da gab´s mal noch nen Peugeot Partner, aber ich denk der hängt schon auf dem Schrott. ;)

Ach echt, die filmen ihre Messungen? Was filmen die da genau? Den Anfahrtsweg? Das Gerät?

Ich hoffe in Rostock wurde das Gerät abgelichtet, nicht Du. ;)

#131 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 20 August 2013 - 15:19

Ach echt, die filmen ihre Messungen? Was filmen die da genau? Den Anfahrtsweg? Das Gerät?

Nö, meine Fotosession wurde aufgezeichnet.
Angehängte Datei  Foto_HRO.jpg   134,63K   13 Mal heruntergeladen
Angehängte Datei  Foto_NBB.jpg   129,57K   15 Mal heruntergeladen


Ich hoffe in Rostock wurde das Gerät abgelichtet, nicht Du. ;)

Natürlich nicht ich, schließlich fahre ich ja vorschriftsmäßig.

Hier mal noch ein paar Messfahrzeuge vom Wochenende

Polizei in Gützkow

besonders rafiniert, da aus der Gegenrichtung gemessen wurde und in allen Radiostationen die falsche Richtung angegeben wurde.

Angehängte Datei  Guetzkow.jpg   138,35K   15 Mal heruntergeladen

Rostock German Radar
Angehängte Datei  GermanRadar_HRO.jpg   142,51K   16 Mal heruntergeladen

und noch einmal Rostock vermutlich Polizei oder LK

Angehängte Datei  HRO.jpg   122,84K   14 Mal heruntergeladen
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#132 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 20 August 2013 - 21:46

Nö, meine Fotosession wurde aufgezeichnet.


Vielleicht solltest Du Dich vorstellen, so wie ich das immer gemacht habe. Mit Visitenkarte mit Adresse, Telefonnummer, HP-Adresse. Ich wurde nie gefilmt, nur einmal fotografiert. Aber irgendwie hatte der Messbeamte da einen kleinen geistigen Aussetzer, 10 Minuten später ging´s wieder. Mittlerweile haben wir guten Kontakt und Telefonnummern getauscht.

besonders rafiniert, da aus der Gegenrichtung gemessen wurde und in allen Radiostationen die falsche Richtung angegeben wurde.


Erlebe ich bei uns nahezu täglich, da unser Ordnungsamt Front- und Heckmessungen machen können, aber nur ein Gerät eingebaut haben. Das verwirrt die Verkehrsteilnehmer und sie wissen nicht mehr, aus welchem Fenster es nun eigentlich blitzt...

#133 yamaha

yamaha

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIP
  • 59 Beiträge

Geschrieben 20 August 2013 - 21:52

Das verwirrt die Verkehrsteilnehmer und sie wissen nicht mehr, aus welchem Fenster es nun eigentlich blitzt...

häh, muss man das verstehen? wenn ich zu schnell bin, blitzt es und gut!

#134 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 20 August 2013 - 23:00

Nicht alle die durch eine Geschwindigkeitskontrolle fahren, sind auch zu schnell. So melden auch die "Langsamen" bei den Radiosendern Blitzer. Da sie aber nicht wissen ob nun aus der Front oder aus dem Heck gemessen wird, wird´s oft falsch gemeldet. Zudem wissen viele noch nicht einmal, dass bei uns auch aus der Front gemessen werden kann (nach gut einem halben Jahr nach dem Umbau auf Front)...

#135 yamaha

yamaha

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIP
  • 59 Beiträge

Geschrieben 20 August 2013 - 23:01

danke, handysammler. bin jetzt wech

#136 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 21 August 2013 - 04:42


Nö, meine Fotosession wurde aufgezeichnet.


Vielleicht solltest Du Dich vorstellen, so wie ich das immer gemacht habe. Mit Visitenkarte mit Adresse, Telefonnummer, HP-Adresse. Ich wurde nie gefilmt, nur einmal fotografiert. Aber irgendwie hatte der Messbeamte da einen kleinen geistigen Aussetzer, 10 Minuten später ging´s wieder. Mittlerweile haben wir guten Kontakt und Telefonnummern getauscht.

Daran habe ich wenig Interesse, zumal gerade die privaten Firmen da eher abgeneigt sind. Des Weiteren komme ich ja nicht so oft in diese Regionen.
Im übrigen ist mir das fotografieren und/oder filmen egal.
Viel mehr rechtfertigt es in meinen Augen dazu diese Leute ebenso zu fotografieren, was ich ansonsten ja versuche zu vermeiden.

Bei der Polizei ist dies anderes, die sind idR freundlich drauf und man kann sich mit denen unterhalten. Wie letztens auf der B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf an dem vierspurigen Stück bei der Tankstelle.

Da hätte es bald auch geknallt. Als die Ampel gelb wurde und der erste wegen der Kontrolle eine "halbe Vollbremsung" hinlegte. Der Hintermann musste auf das Straßenstück zwischen den Fahrspuren ausweichen und kam auf selber Höhe zum stehen wie sein Vordermann.




besonders rafiniert, da aus der Gegenrichtung gemessen wurde und in allen Radiostationen die falsche Richtung angegeben wurde.


Erlebe ich bei uns nahezu täglich, da unser Ordnungsamt Front- und Heckmessungen machen können, aber nur ein Gerät eingebaut haben. Das verwirrt die Verkehrsteilnehmer und sie wissen nicht mehr, aus welchem Fenster es nun eigentlich blitzt...

Hier war auch nur ein Gerät eingebaut und man konnte sogar hervorragend durch die Heckscheibe schauen. Dennoch wurde es auf allen Sendern falsch gemeldet.
Auch sind solche Fahrzeuge hier in der Region sehr sehr selten, da ja meist per ES und PSS gemessen wird.

Bearbeitet von Gast225, 21 August 2013 - 04:44.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#137 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 21 August 2013 - 19:19

Bei der Polizei ist dies anderes, die sind idR freundlich drauf und man kann sich mit denen unterhalten. Wie letztens auf der B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf an dem vierspurigen Stück bei der Tankstelle.


Also ich hab bei uns die Erfahrung gemacht, dass die Polizei eher maulig ist. Gibt natürlich auch Ausnahmen, aber mit Polizisten bzw. deren Messbeamten habe ich schon mehr diskutiert, als mit Mitarbeitern von Privatfirmen, Ordnungs- oder Landratsämtern.

Hier war auch nur ein Gerät eingebaut und man konnte sogar hervorragend durch die Heckscheibe schauen. Dennoch wurde es auf allen Sendern falsch gemeldet.
Auch sind solche Fahrzeuge hier in der Region sehr sehr selten, da ja meist per ES und PSS gemessen wird.


Das stimmt natürlich. Soviel PSS wie an der Ostsee habe ich noch nie gesehen.

#138 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 25 August 2013 - 13:13

So hier Teil II des Spezials B 96
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Weisdin und Usadel (01.07.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Neddemin und Neubrandenburg (15.07.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Altentreptow - Ortsdurchfahrt B 96 (22.07.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Neddemin und Neubrandenburg (22.07.2013)
  • Brandenburg, außerorts Bundesstraßen - B 96 zwischen Nassenheide und Teschendorf (12.08.2013)
Hier noch die Fahrzeuge dazu

Angehängte Datei  20211_04.jpg   142,04K   6 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  20212_05.jpg   143,58K   8 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  20213_05.jpg   143K   9 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  20214_05.jpg   143,97K   14 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  20215_04.jpg   134,38K   13 Mal heruntergeladen
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#139 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 07 September 2013 - 15:17

Mal wieder eine interessante Messstelle erlebt mit jeder Menge Ärger.

Irgendwie war es der Streifenwagenbesatzung dann aber zu peinlich und sie haben das Messpersonal beruhigt und weggeschickt.
Angehängte Datei  Polizei_01.jpg   95,38K   31 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  Verstaerkung.jpg   92,08K   32 Mal heruntergeladen

Irgendwie muss ich aber selber versuchen das in Thüringen mal irgendwie zu beruhigen. Vielleicht bringe ich mal einen Präsentkorb vorbei.

Im übrigen ist mir nach Kahla wieder bitter aufgestoßen, das man versucht "getarnt" zu messen.

Der Wagen war hinter einem Busch und der Sensorkopf hinter einem Erdhaufen versteckt worden. Der Blitz und die Kamera waren dagegen fast in der Erde vergraben.

Bilder in ein paar Wochen.

Edit:
Das bild vom Messwagen ist nicht das Bild was ich löschen sollte und auch gelöscht habe. Es ist ein anderes.

Bearbeitet von Gast225, 07 September 2013 - 15:18.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#140 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 07 September 2013 - 22:29

Edit:
Das bild vom Messwagen ist nicht das Bild was ich löschen sollte und auch gelöscht habe. Es ist ein anderes.


Den Messwagen zu fotografieren kann Dir ja niemand verbieten... Daher: Es gibt Bilder-Wiederherstellungstools. Selbst schon mal gebraucht, erschreckend was da so wieder auftaucht...

Btw.: Was war überhaupt los?

#141 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 08 September 2013 - 12:24

Das mit den wiederherstellen der Bilder weiß ich. Das habe ich ja auch schon mehrfach gemacht.

Den Messwagen zu fotografieren kann Dir ja niemand verbieten... Daher: Es gibt Bilder-Wiederherstellungstools. Selbst schon mal gebraucht, erschreckend was da so wieder auftaucht...

Btw.: Was war überhaupt los?

Genau das war los. Ich habe den Messwagen fotografiert. Und dann im Anschluss die Messstelle. Dabei kam es zum Disput mit dem zweiten Messbeamten. Dieser hat nach meiner Ankunft und kurzen Wartezeit damit begonnen die Messstelle auszumessen. Dies ist ja im Prinzip unüblich. Und er fand sich dabei wohl durch meine Anwesendheit genervt.

Auch hatte er wohl Angst das sein Bild öffentlich wird. Ist halt das übliche, man stellt sich ins Bild und will so die Bilder verhindern.
Er deutete dem ersten dann an Verstärkung anzufordern. Dieser muss dies aber bereits getan haben, denn der Streifenwagen war so schnell da, allerdings diesmal ohne Blaulicht und Martinshorn.

Und dann ging es eben los, Messwagen mein Bild und Persönlichkeitsschutz bla bla bla. Natürlich ohne die Rechtsgrundlage auch nur im wenigsten zu kennen.
Meine Erklärungsversuche und der Hinweis immer einen schwarzen Balken zu verwenden, wenn wirklich etwa nur zu erahnen wäre, waren zum scheitern verurteilt. Also habe ich zwei oder drei Bilder gelöscht und man war einigermaßen beruhigt.

Den ganzen anderen Rest erspare ich dir mal.

Bearbeitet von Gast225, 08 September 2013 - 12:26.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#142 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 September 2013 - 13:52

Ach Mensch... So ne Action wegen mir hätte ich ja auch gern mal...

#143 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 08 September 2013 - 16:20

Also ich kann gut darauf verzichten.

Thüringen ist irgendwie komisch.

In vielen Bundesländern machen die Kommunen (Private) Probleme und spielen sich auf und die Polizei ist super freundlich.

In Thüringen, im östlichen Bereich, ist die Polizei ziemlich genervt wohingegen die Kommunen sich neutral bis super freundlich verhalten.

Gerade erst letzte Woche nette und gesprächsbereite Leute in Erfurt kennen gelernt. Leider hatte ich wenig Zeit.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#144 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 08 September 2013 - 21:45

In vielen Bundesländern machen die Kommunen (Private) Probleme und spielen sich auf und die Polizei ist super freundlich.


Und wieso? Es ist doch ein offenes Geheimnis, dass es den Privaten auch ums Geld geht. Umso weniger geht, umso schlechter. Deswegen guckt man uns auch sehr skeptisch an und... naja, duldet uns gezwungenermaßen - immer mit dem Hintergedanken, dass wir mit der Veröffentlichung der Bilder die Stelle mehr und mehr bekannt machen und zerstören. Zumindest habe ich die Erfahrung gemacht.

Die Polizei interessiert es bei uns zum Beispiel überhaupt nicht. Die freuen sich eher, wenn ich mich wieder einmal sehen lasse. Denen isses doch Wurst, ob die 5 oder 50 Überschreitungen haben. Die haben ja nichts davon. Unsere Polizei findet eher gut was ich mache (Präventionsarbeit, wie mal einer sagte) und schauen auch regelmäßig auf meiner Seite.

Warum das nun im Osten Thüringens gerade andersherum ist, weiss ich aber auch nicht. Gibt halt einfach manchmal Polizisten, die das generell nicht wollen. So einen kenne ich auch, der geht aber glücklicherweise mittlerweile einer anderen Arbeit nach. ;)

Mal ne kurze Frage zwischendurch, ich will deswegen nicht erst einen extra Thread eröffnen:
Eine Bekannte von mir wurde heute gelasert. Innerorts nach Abzug 17 zu viel, macht 35 Euro. Sie hat bei der Polizei aber für 25 Euro unterschrieben... Heilbarer Mangel? Ich denke schon, oder?

#145 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 09 September 2013 - 07:04


In vielen Bundesländern machen die Kommunen (Private) Probleme und spielen sich auf und die Polizei ist super freundlich.


Und wieso? Es ist doch ein offenes Geheimnis, dass es den Privaten auch ums Geld geht. Umso weniger geht, umso schlechter. Deswegen guckt man uns auch sehr skeptisch an und... naja, duldet uns gezwungenermaßen - immer mit dem Hintergedanken, dass wir mit der Veröffentlichung der Bilder die Stelle mehr und mehr bekannt machen und zerstören. Zumindest habe ich die Erfahrung gemacht.

Jep das ist auch meine Ansicht und Erfahrung dazu.

Die Polizei interessiert es bei uns zum Beispiel überhaupt nicht. Die freuen sich eher, wenn ich mich wieder einmal sehen lasse. Denen isses doch Wurst, ob die 5 oder 50 Überschreitungen haben. Die haben ja nichts davon. Unsere Polizei findet eher gut was ich mache (Präventionsarbeit, wie mal einer sagte) und schauen auch regelmäßig auf meiner Seite.

Richtig und so sollte es auch sein. Deswegen soll ja auch offen gemessen werden (Thüringen und Sachsen-Anhalt).
Dass die Bilder im Anschluss angesehen werden, wird auch regelmäig berichtet. Meist wird auch gefragt wann die Bilder online gestellt werden.
Bei mir dauert dies ja immer ein bißchen, da ja noch jede Menge Bilder auf eine Veröffentlichung warten und ich maximal 5 Serien in 14 Tagen veröffentliche.

Warum das nun im Osten Thüringens gerade andersherum ist, weiss ich aber auch nicht. Gibt halt einfach manchmal Polizisten, die das generell nicht wollen. So einen kenne ich auch, der
geht aber glücklicherweise mittlerweile einer anderen Arbeit nach. ;)

Tja offenbar gibt es da im Hintergrund immer noch irgendwelche Sachen (Kahla?) über die man offen nicht sprechen will. Finde ich Schade, aber wenn man nicht will, dann eben nicht. Zum Glück sind auch im östlichen Thüringen nur einige wenige Polizisten so aufgelegt.
Im übrigen hätten sich die zwei Polizisten welche die Messung durchgeführt hatten, noch nie solche Bilder im Netz angesehen, da sie sich dafür nicht interessieren würden.
Irgendwie kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen.


Mal ne kurze Frage zwischendurch, ich will deswegen nicht erst einen extra Thread eröffnen:
Eine Bekannte von mir wurde heute gelasert. Innerorts nach Abzug 17 zu viel, macht 35 Euro. Sie hat bei der Polizei aber für 25 Euro unterschrieben... Heilbarer Mangel? Ich denke schon, oder?

Schon bezahlt?

Wenn ja, dann ist die Sache beendet.
Wenn nein, dann dürften 35 Euro in Rechnung gestellt werden. Schließlich sind die Angaben unverbindlich. Allerdings sollte man die Tarife schon kennen. Vielleicht dachte der zweite Beamte einfach, dass es der Wert ohne Abzug der Toleranz war und hat diese noch abgezogen, so dass er auf die 25 Euro kam.
Mit ein wenig Glück bleibt es ja bei 25 Euro.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#146 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 09 September 2013 - 16:59

Richtig und so sollte es auch sein. Deswegen soll ja auch offen gemessen werden (Thüringen und Sachsen-Anhalt).
Dass die Bilder im Anschluss angesehen werden, wird auch regelmäig berichtet. Meist wird auch gefragt wann die Bilder online gestellt werden.
Bei mir dauert dies ja immer ein bißchen, da ja noch jede Menge Bilder auf eine Veröffentlichung warten und ich maximal 5 Serien in 14 Tagen veröffentliche.


Ja, das kenn ich...

Du solltest öfters Bilder online stellen. So kommst Du mal von Deinem Berg runter und ich werd nicht so oft enttäuscht, wenn ich auf Deine Seite gehe. ;)

Im übrigen hätten sich die zwei Polizisten welche die Messung durchgeführt hatten, noch nie solche Bilder im Netz angesehen, da sie sich dafür nicht interessieren würden.
Irgendwie kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen.


Haha! Klar, jeder guckt mal. Auch wenn man einer sagt, dass es ihn nicht interessiert. Schon aus Schiss, dass wir irgendeinen Müll schreiben.

Schon bezahlt?

Wenn ja, dann ist die Sache beendet.
Wenn nein, dann dürften 35 Euro in Rechnung gestellt werden. Schließlich sind die Angaben unverbindlich. Allerdings sollte man die Tarife schon kennen. Vielleicht dachte der zweite Beamte einfach, dass es der Wert ohne Abzug der Toleranz war und hat diese noch abgezogen, so dass er auf die 25 Euro kam.
Mit ein wenig Glück bleibt es ja bei 25 Euro.


Nein, noch nicht gezahlt.

Na da bin ich mal gespannt, was da bei ihr noch eintrudeln wird. Dank Dir! ;)

#147 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 11 September 2013 - 17:30


Richtig und so sollte es auch sein. Deswegen soll ja auch offen gemessen werden (Thüringen und Sachsen-Anhalt).
Dass die Bilder im Anschluss angesehen werden, wird auch regelmäig berichtet. Meist wird auch gefragt wann die Bilder online gestellt werden.
Bei mir dauert dies ja immer ein bißchen, da ja noch jede Menge Bilder auf eine Veröffentlichung warten und ich maximal 5 Serien in 14 Tagen veröffentliche.


Ja, das kenn ich...

Du solltest öfters Bilder online stellen. So kommst Du mal von Deinem Berg runter und ich werd nicht so oft enttäuscht, wenn ich auf Deine Seite gehe. ;)

Gute Sachen muss man dosiert veröffentlichen.

Naja um die 25 Serien habe ich noch auf Halte. Dazu kommen noch die Archivserien, die ich in die neue Galerie aufnehmen muss.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#148 handysammler

handysammler

    Mitglied

  • Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 848 Beiträge
  • Gender:Male

Geschrieben 11 September 2013 - 22:25

Schön und gut, man könnte aber großzügiger dosieren. ;)

Ich hab mich nun endlich, nachdem meine Seite über einen Monat nicht ging, von insg. ca. 60 Serien auf ca. 8 runter gearbeitet.

Btw.: War heute in der Zeitung... Homepage, "Zeitungsartikel". ;)

#149 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 13 September 2013 - 18:43

Schön und gut, man könnte aber großzügiger dosieren. ;)

Ich habe ja im Gegensatz zu dir noch weitere zig Seiten meiner Homepage aktuell zu halten. Mehr geht da leider nicht. Schließlich muss ich ja auch noch Geld verdienen.

Außerdem fehlt es am Content für mehr. Ich bekomme ja nur Serien, wenn ich dort lang fahre oder im Urlaub Zeit habe. Bin ja nicht im Außendienst tätig.
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de

#150 Gast225

Gast225

    Mitglied

  • Mods
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 24.273 Beiträge
  • Location:Stadt in der der Stollen erfunden wurde

Geschrieben 18 September 2013 - 17:34

So extra für handysammler frische neue Bilder.
  • Sachsen-Anhalt, Naumburg - Flemminger Weg (03.04.2013)
  • Sachsen-Anhalt, Zeitz - Ortsteil Theißen (B 91) (03.04.2013)
  • Sachsen-Anhalt, außerorts Autobahnen - BAB 9 zwischen Coswig und Vockerrode (07.04.2013)
  • Mecklenburg-Vorpommern, Lühmannsdorf - Karl-Marx-Straße (20.04.2013)
  • Sachsen-Anhalt, Wethau - Hauptstraße (29.04.2013)
Fahrzeuge

Naumburg (Bild 1) - Zeitz (Bild 2)
Angehängte Datei  20216_04.jpg   133,31K   12 Mal heruntergeladen Angehängte Datei  20217_03.jpg   134,41K   11 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von Gast225, 19 September 2013 - 04:20.

  • handysammler gefällt das
"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren" (Benjamin Franklin)
---------------------------------------------------
>>> Hinweis <<< Anfragen per persönlicher Nachricht können nicht beantwortet werden. Auch geht die Beantwortung per Forum idR wesentlich schneller.
--------------------
Meine Homepage http://Radarfoto.Stadt-Naumburg.de